ACS-Blog
Newsletter
Kontakt

Bewerberlizenz

 

Wer als Teilnehmer an offiziellen Motorsportveranstaltungen starten will, muss neben der Fahrerlizenz über eine Bewerberlizenz verfügen. Diese ist bei den Lizenzen LOC und REG direkt inbegriffen. Bei den übrigen Lizenzen muss sie separat beschafft werden.

Jeder Fahrer hat die Möglichkeit, gegen Entgelt bei Auto Sport Schweiz eine auf seinen Namen leutende Privat-Bewerberlizenz zu lösen. Daneben bestetht aber auch die Möglichkeit, unter der Kollektiv-Bewerberlizenz einer so genannten Renngemeinschaft zu starten.

Im Rahmen eines Engagements im Rennsport hat der ACS für 2016 eine Kollektiv-Bewerberlizenz gelöst und ermöglicht den interessierten ACS Mitgliedern, unter dieser Lizenz zu starten.

Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen möchten, laden Sie das Antragsformular herunter, füllen dieses aus und reichen es an untenstehende Adresse ein. Wir stellen Ihnen innert Wochenfrist kostenlos die erforderliche Vollmacht zu und Sie können auf dem Antragsformular für Ihre Fahrerlizenz den ACS als Bewerber eintragen.

Antragsformular ACS-Bewerberlizenz (PDF)


Formular einsenden an:
Automobil Club der Schweiz
Zentralverwaltung
Wasserwerkgasse 39
CH-3000 Bern 13
ACS-Beratung +41 31 328 31 11
ACS-Pannendienst-Nummer +41 44 628 88 99