ACS-Blog
Newsletter
Kontakt

ACS Classics

Oldtimer-Fahrtraining

In modernen Fahrzeugen wird die Technik immer intelligenter. Sie nimmt dem Fahrer bereits im Vorfeld die Entstehung kritischer Situationen ab. Oldtimer haben all diese Helfer nicht. Weder ABS noch EPS helfen in heiklen Situationen. Der Fahrer ist voll und ganz auf sich allein gestellt. Dies will geübt sein. Wie weiche ich einem Hindernis ohne ABS aus? Welche Möglichkeiten habe ich, wenn das Heck meines Oldtimers ausbricht?  Diese und weitere Fragen rund um die Fahrdynamik mit Oldtimern beantworten wir in diesem speziellen Oldtimer-Fahrtraining. Unsere Zielgruppen sind sowohl geübte Vielfahrer, als auch Fahranfänger.
Wann
Kurs 1: Donnerstag, 8. Juni 2017, 17.30 bis 20.30 Uhr
Kurs 2: Freitag, 9. Juni 2017, 17.30 bis 20.30 Uhr

Im Anschluss findet ein Apéro Riche statt.

Wo
Verkehrssicherheitszentrum Thurgau AG
Dufourstrasse 76, 8570 Weinfelden

Teilnehmer
Max. 12 Oldtimer pro Kurs.
Zugelassen sind Oldtimer bis Jahrgang 1987.

Kursinhalte
Zu Beginn findet ein kurzer Theorieteil statt. Der praktische Kursteil beinhaltet Übungen mit folgenden Themen:

  • Kräfte erleben
  • Bremsen, Bremsen/Ausweichen
  • Kurvenfahren
  • Kreisfahren

Die Übungen finden teilweise auf Gleitbelägen mit Bewässerung statt.

Kosten
Kurskosten inklusive Apéro Riche.
CHF 120.00 für ACS Mitglieder, CHF 150.00 für Nichtmitglieder.

Anmeldung
Bis am Donnerstag, 1. Juni 2017. Anmeldeformular.



ACS Beratung +41 71 677 38 38
ACS Pannendienst-Nummer +41 44 628 88 99