ACS-Blog
Newsletter
Kontakt

Schnupperkategorie

18. Auto-Renntage Frauenfeld, 22./23. April 2017


Die Schnupperkategorie ist ausgebucht.


Interessiert mit dem eigenen Fahrzeug an einer grossen Motorsportveranstaltung aktiv teilzunehmen?

Mit der  "Schnupperkategorie" im Rahmen der Auto-Renntage Frauenfeld 2017 ermöglicht der ACS Thurgau einen einfachen und unkomplizierten Einstieg in den Motorsport.
Teilnahmebedingungen
  • Teilnehmer hat noch nie aktiv an einer Automobil-Rennsportveranstaltung teilgenommen
  • Besitz eines gültigen Führerausweises Kategorie B
  • Das Teilnahmefeld ist begrenzt
Die Schnupperkategorie beinhaltet folgendes
  • Einfacher und unkomplizierter Einstieg in den Motorsport
  • Stark reduziertes Startgeld in Höhe von CHF 165.- (anstatt CHF 255.-)
  • Die vorgeschriebene Tageslizenz im Wert von CHF 40.- ist im Startgeld inbegriffen
  • Teilnahme in einer eigenen Kategorie (inkl. Zeitnahme)
  • Die Rennstrecke mit 45 Toren und 2.7 km Länge wird wie folgt befahren: Ein Besichtigungs- und ein Trainingslauf sowie ein Rennlauf
  • Komplette Betreuung über den ganzen Renntag durch einen erfahrenen Rennfahrer:
    • Begrüssung mit Kaffee und Gipfeli
    • Dokumentenkontrolle und Startnummernausgabe
    • Technische Fahrzeugkontrolle
    • Streckenbesichtigung mit wertvollen Tipps
    • Begleitung und Betreuung während der Trainings- und Rennläufe
    • Preisverteilung
    • Schlussbesprechung
Vorschriften während der Rennveranstaltung
Sicherheit
  • Lange Kleidung (Ärmel und Hosen) sowie geschlossene Schuhe
  • Vorgeschriebener Helm mit gültiger Norm (siehe Homologationsliste, Motorradhelme sind nicht zugelassen)
    • Helme können bei uns auch gegen einen Aufpreis von CHF 50.- gemietet werden (Stückzahl begrenzt)

Fahrzeug
  • Zugelassen sind Fahrzeuge, die fest immatrikuliert sind (Schilder dürfen nicht hinterlegt sein), über einen gültigen Fahrzeugausweis samt Abgaswartungsdokument (wenn nach VRV/VTS vorgeschrieben) verfügen. Händler-, Versuchs- und Tagesschilder, sowie Fahrzeugausweise mit eingeschränktem Verwendungszweck und internationale Fahrzeugausweise sind nicht zulässig.
  • Allfällige technische Änderungen (z.B. Fahrwerk, Felgen) müssen vorschriftsgemäss im Fahrzeugausweis eingetragen sein.
Bei Fragen sind wir unter 071 677 38 38 oder info@acs-tg.ch zu erreichen.




ACS Beratung +41 71 677 38 38
ACS Pannendienst-Nummer +41 44 628 88 99