ACS-Blog
Newsletter
Kontakt

Stellungnahmen ACS

 


23.01.2018: Der ACS freut sich, dass der Bau der 2. Gotthardröhre näher rückt
Im Rahmen seiner Präsentation zu den Ausbauplänen des Nationalstrassennetzes hat der Bundesrat angekündigt, dass er dem Parlament formell einen Kredit über 2.084 Milliarden Franken für den Gotthardstrassentunnel beantragt hat.
Stellungnahme des Automobil Club der Schweiz ACS
22.01.2018: Der ACS nimmt die Verschiebung der Benzinpreiserhöhung mit Freude zur Kenntnis
Im Rahmen der Bildung des NAF war eine Erhöhung der Mineralölsteuer um 4 Rappen pro Liter ab 2020 vorgesehen. Diese wird nun, gemäss Aussage von Bundesrätin Doris Leuthard, nicht vor 2024 zum Tragen kommen.
Stellungnahme des Automobil Club der Schweiz ACS
19.01.2018: Der ACS begrüsst das Ausbauprogramm des Bundesrats für das Nationalstrassennetz
Der Schwerpunkt des Ausbaus liegt in den städtischen Agglomerationen. Es handelt sich dabei um dringliche, weit fortgeschrittene Projekte aus allen Landesregionen. Der ACS ist erfreut über diese Ausbaupläne und unterstützt sie.
Stellungnahme des Automobil Club der Schweiz ACS
25.10.2017: Vernehmlassungsverfahren Revision der Führerausweisvorschriften
Der ACS als Trägerorganisation der strasseschweiz unterstützt dessen Meinung zu dieser Vorlage. Die folgenden Punkte sind im Interesse unserer Mitglieder von ganz besonderer Bedeutung.
Stellungnahme des Automobil Club der Schweiz ACS
17.10.2017: Vernehmlassung zur E-Vignette: Revision des Bundesgesetzes über die Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen
Ganz generell steht der ACS neuen Technologien und deren Einsatz, wo dieser sinnvoll ist, positiv gegenüber. Als Interessensverband der Automobilisten hat er aber einige Vorbehalte gegenüber der Einführung einer E-Vignette.
Stellungnahme des Automobil Club der Schweiz ACS
ACS-Beratung +41 31 328 31 11
ACS Assistance-Nummer +41 44 283 33 77