Sprache

Lehrpersonenbereich
Unfälle verhüten
Sicher sehen
Weisser Rabe

Erfahren Sie, wer der weisse Rabe ist. mehr »

Zu den Spielen

Hier gelangen Sie direkt zur Spielauswahl. Sie können aus 4 Spielen wählen. Viel Spass! mehr »

Spielinformationen

Hier finden Sie detaillierte Informationen und Anleitungen zu den 4 Spielen. Viel Vergnügen! mehr »




Verkehrssicherheit - Regeln

  • 2. Massnahmenpaket «Via sicura» gültig ab 1.1.2014

    • Das Alkoholverbot von = 0,10 Promille gilt für folgende Personengruppen:
      • Berufschauffeure (Lastwagen, Car, Gefahrguttransport)
      • Neulenkende (Inhaber Führerausweis auf Probe)
      • Fahrschüler/Innen
      • Fahrlehrer/Innen
      • Begleitpersonen von Lernfahrten

    • Obligatorisches Fahren mit Licht am Tag
    • Halterhaftung für Ordnungsbussen
      Ist der Gebüsste bzw. Täter nicht bekannt, muss die Ordnungsbusse vom Halter des Fahrzeuges bezahlt werden.

    Mehr zum „Via sicura“ Programm des Bundes – klicken Sie hier
    Alles zum 2. Massnahmenpaket von „Via sicura“ finden Sie hier

  • Fahren mit Licht am Tag
    Seit dem 1. Januar 2014 ist fahren mit Licht am Tag obligatorisch. Wer sich nicht daran hält, riskiert eine Ordnungsbusse von 40 Franken.

    Mehr zum Thema Licht am Tag? Bestellen Sie unseren Flyer inkl. Sticker hier

  • Vortritt Zone Tempo 30
    In der Tempo 30 Zone gilt für Fahrzeuge generell Rechtsvortritt.

    Da es in der Regel keine Fussgängerstreifen gibt, ist gegenüber zu Fuss Gehenden besondere Vorsicht geboten. Die Fahrzeuge haben wohl Vortritt, dennoch sollen sie den Fussgängern das Queren der Strasse ermöglichen.

  • Kreisel fahren
    Über das korrekte Kreisel fahren, klärt folgendes Video auf: