Wahlen 2023

02.01.2023

Wahlen 2023

GEBEN SIE ACS-MITGLIEDERN IHRE STIMME!

Am 12. Februar 2023 wählen die Stimmberechtigten im Kanton Basel-Landschaft neben einer neuen Regierung auch ein neues Parlament. Das ist eine gute Gelegenheit, um Einfluss zu nehmen und dafür zu sorgen, dass Politikerinnen und Politiker an die Schalthebel der Macht kommen, die sich für eine vernünftige Politik, insbesondere auch für eine sachgerechte Verkehrspolitik im Kanton Basel-Landschaft einsetzen.

Die unausgewogene, einseitig gegen das Auto gerichtete Politik der Stadt fasst nämlich immer mehr auch in den Agglomerations-Gemeinden des Landkantons Fuss. Um dieser Entwicklung einen Riegel zu schieben ist es elementar, jetzt Persönlichkeiten zu wählen, welche sich für eine vernünftige Verkehrspolitik einsetzen.

Der beste Garant dafür: Wählen Sie Politikerinnen und Politiker ins neue Parlament, die – wie Sie – ACS-Mitglieder sind. Diese Personen verdienen Ihr Vertrauen und Ihre Stimme. Unsere Empfehlungen finden Sie .

Auch was die Regierung im Kanton Basel-Landschaft anbelangt, empfiehlt der ACS beider Basel, seine Mitglieder zu wählen : einerseits die beiden Bisherigen, Dr. Anton Lauber und Monica Gschwind, anderseits die Nationalrätin, Sandra Sollberger.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen