ACS Sektion Zürich GV findet schriftlich statt

30.04.2020

Wegen Coronavirus

Sehr geehrte Mitglieder der ACS Sektion Zürich 


Aufgrund der aussergewöhnlichen Lage im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie (Coronavirus) kann die Generalversammlung 2020 des ACS Zürich nicht im üblichen und gewohnten Format durchgeführt werden. Um keine unnötigen Risiken für die Mitglieder einzugehen, hat der Vorstand des ACS Zürich deshalb angeordnet, dass die diesjährige Generalversammlung am Dienstag, 30. Juni 2020, 09.00 Uhr bis ca. 09.15 Uhr, c/o ACS-Sekretariat, stattfinden wird. Die Generalversammlung findet gemäss dem auch auf Vereine anwendbaren Art. 6a Abs. 1 COVID-19-Verordnung 2 ohne physische Teilnahme der ACS Mitglieder statt. Die Mitglieder werden ihr Stimmrecht ausschliesslich auf schriftlichem Weg ausüben können. 


Die detaillierten Unterlagen mit sämtlichen Traktanden und Anträgen für die Generalversammlung des ACS Sektion Zürich werden Ihnen anfangs Juni per Post zugestellt. Sie können dann Ihr Stimmrecht schriftlich bis spätestens Freitag, 26. Juni 2020 ausüben. 


Der Vorstand der ACS Zürich bedauert, dass diese wichtige Veranstaltung nicht in der üblichen Form abgehalten werden kann. 


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre persönliche Teilnahme an der nächstjährigen Generalversammlung vom 26. April 2021.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Sektion merken

Möchten Sie, dass die aktuell gewählte Sektion beim nächsten Besuch bereits vorausgewählt ist?