Generalversammlung 2021 findet schriftlich statt

15.02.2021

Wegen Covid-19

Schriftliche Generalsversammlung der ACS Sektion Zürich

Die ACS Sektion Zürich bleibt auch dieses Jahr bei der Schriftlichkeit für die ACS Generalversammlung vom 26. April 2021.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind öffentliche Veranstaltungen bis auf weiteres verboten. Wegen der unsicheren Entwicklung der Lage hat der Vorstand des ACS Sektion Zürich deshalb beschlossen, die Generalversammlung vom 26. April 2021 in Anwendung von Art. 27 Abs. 1 der Covid-19- Verordnung 3 vom19. Juni 2020 (Stand am 28. Januar 2021) auf schriftlichem Weg durchzuführen.

Die Unterlagen zur Generalversammlung der ACS Sektion Zürich erhalten Sie zusammen mit dem Abstimmungstalon anfangs April 2021 per Post.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Sektion merken

Möchten Sie, dass die aktuell gewählte Sektion beim nächsten Besuch bereits vorausgewählt ist?