Direktionskomitee (CD)

Das Direktionskomitee (CD) steht unter der Leitung des Zentralpräsidenten und setzt sich aus 5 bis 7 Mitgliedern der drei Sprachregionen der Schweiz zusammen. Diese Struktur garantiert den ACS Sektionen, dass die spezifischen Interessen ihrer Mitglieder bei strategischen Entscheidungen bezüglich der Zukunft des Clubs wahrgenommen und verteidigt werden.

Das CD setzt sich dafür ein, dass der ACS einen aktiven Beitrag zur Gestaltung der Mobilität der Zukunft leisten kann. Der Erhalt der Leidenschaft für das Auto und die freie Wahl des Transportmittels sind Teil der Zukunftsziele des Clubs.

V. l. n. r.: Julien Broquet (Vizepräsident), Beat Studer, Nicolas Leuba, Ruth Enzler, Thomas Hurter (Zentralpräsident), Simone Gianini, Peter Hirn, Daniel Seiler
V. l. n. r.: Julien Broquet (Vizepräsident), Beat Studer, Nicolas Leuba, Ruth Enzler, Thomas Hurter (Zentralpräsident), Simone Gianini, Peter Hirn, Daniel Seiler
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen