Oldtimer-Ausfahrt, 10. September 2022

Garden Route, TG - SG - ZH

Die diesjährige Oldtimer-Ausfahrt findet statt. Dies ist an sich schon eine sehr gute Nachricht. Noch besser wird die Nachricht, wenn wir das Motto „erfahren“: Gärten, Landschaften, Kunst, Historie.

Wir Oldtimerfahrer sind interessante und interessierte Menschen. Stimmt doch, oder etwa nicht? Wenn wir uns zusammen auf den Weg machen Neues und Schönes zu erkunden, wird es lustig und spannend gleichermassen. In diesem Jahr wollen wir eine etwas längere Strecke unter die Räder nehmen, eine Strecke die uns die Schönheit der Natur vor Augen führt. Und die Natur spielt diesmal die Hauptrolle.
Der morgendliche Treffpunkt ist die neu gebaute Zentrale der Distillerie Macardo in Strohwielen. Dort, bei Kaffee und Gipfeli, bestaunen wir das innovativste Fasslager der Welt. Über die wertvollen Inhalte der 400 Fässer werden wir etwas hören.

Die Fahrt nach Jona führt uns nicht nur durch fantastische Landschaften, sondern auch auf anspruchsvollen Strassen, die das Herz eines jeden Oldiebesitzers höher schlagen lässt. Im Vorfeld testeten wir die Strecke mit Christian Erni am Steuer, mehr muss dazu nicht gesagt werden… Christian wird es auch sein, der uns fachlich durch den Tag führt. Der erste Halt unseres Gartentags ist sogleich ein Höhepunkt. Das Baummuseum von Enzo Enea zeigt über 50 Bäume aus über 25 Arten in einem Park auf einer Fläche von 75‘000 m2. Der Schweizer Landschaftsarchitekt Enea vereint auf seinem Areal Landschaft, Botanik, Architektur, Kunst und Design. Wir haben Gelegenheit diesen Park zu besichtigen und in zwei Gruppen geführt zu werden.

Laufen und fahren macht hungrig und durstig. Auf einem kleinen Plateau, hoch über dem Zürichsee mit fantastischer Aussicht, setzen wir uns und geniessen das, was uns aus der feinen Küche serviert wird. Ein Ort zum Verweilen. Doch allzu lange sollten wir nicht auf den Gartenstühlen sitzen bleiben. Der nächste Halt verspricht ebenfalls interessante Entdeckungen. Wiederum auf grösstenteils Nebenstrassen der unbekannten Art fahren wir an den Untersee zu keinem Geringeren als Napoleon III selbst. Der Park des Schlosses Arenenberg. Die Parkanlage ist Teil der Arenenberger Gartenwelt, die Besucherinnen und Besucher auf eine Zeitreise durch die Epochen der Gartenkultur mitnimmt.

Der Arenenberg blickt auf eine über 600-jährige Gartentradition zurück. Im Mittelalter bauten Thurgauer und Konstanzer Patrizier das Anwesen zum repräsentativen Landgut aus und legten einen Lustgarten an, der in der Renaissance erweitert wurde. Im 19. Jahrhundert entstand unter Königin Hortense ein weitläufiger Landschaftspark rund um das Schlossgut. Heute verbindet ein Rundweg die Grünanlagen aus verschiedenen Epochen.

Der Tag ist ereignisreich und jetzt heisst es Abschied zu nehmen. Doch zuerst wollen wir uns bei Grillwurst und einem kühlen Bier in einer weiteren höchst spannenden Gartenwelt einfinden. Die Gartenarena von Erni Gartenbau in Kreuzlingen. Vielen von uns bereits bekannt und sehr beliebt, ist dieser Ort doch eine Inspiration. Christian Erni ist unser Gastgeber. Hier können wir entspannen und den Tag nochmal in Gesprächen revue passieren lassen.

Das gesamte OK der diesjährigen „Oldtimer-Ausfahrt“ mit Christian Erni, Andi Straehl, Tindaro Milone und Christof Roell freut sich auf einen tollen Anlass.

Achtung: Diese Oldtimer-Ausfahrt findet nur bei gutem Wetter statt. Alle angemeldeten Teilnehmer werden 4 Tage vor der Veranstaltung über die Durchführung informiert. Bei schlechtem Wetter findet die Ausfahrt nicht statt.

Teilnehmer

  • Zugelassen werden maximal 30 Oldtimer bis zum Jahrgang 1990. 
  • Die Oldtimer werden durch eine Fachjury das ACS Thurgau ausgewählt. 
  • Die Teilnehmer erhalten etwa 10 Tage vor der Ausfahrt detaillierte Unterlagen.

Kosten / Leistungen

Alles inklusive
Das Nachtessen in der Erni Gartenarena Kreuzlingen zahlt jeder separat vor Ort, Für CHF 20.- gibt es Wurst vo Schrofen, Brot und Bier.

ACS Mitglieder Fr. 150.- / Person (für Beifahrer gilt gleicher Betrag)

Nicht Mitglieder Fr. 180.- / Person (für Beifahrer gilt gleicher Betrag)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen