Pannendienst in der schweiz und europa

Benötigen Sie sofortige Hilfe? Rufen Sie im Schadenfall unsere ACS Assistance-Nummer an : +41 44 283 33 77

Als ACS Classic Mitglied profitieren Sie von unserem Pannendienst in der Schweiz und in ganz Europa.

Dank unserem europäischen Pannendienst für Personenkraftwagen, Motorräder und Wohnmobile müssen Sie sich unterwegs um nichts mehr kümmern.
Sie sind versichert gegen:

  • Panne
  • Unfälle
  • Diebstahl

Die Mitgliedschaft deckt auch viele indirekte Kosten wie Pannenhilfe vor Ort, Abschlepp- und Bergungskosten, Ersatzfahrzeug, bei Bedarf Unterkunft vor Ort und vieles mehr.

Detaillierte Bedingungen

Gedeckte Ereignisse

    Versicherungsschutz besteht, wenn das Fahrzeug nicht mehr genutzt werden kann aufgrund von:

  • eine Panne;
  • Karosserieschäden, darunter verstehen wir: die Nutzlosigkeit des Fahrzeugs nach einer Kollision;
  • Feuer, Elementar-, Glas- und Tierschäden sowie Vandalismus und Diebstahl bzw. versuchter Diebstahl;

Wo gilt der Versicherungsschutz?

Versicherungsschutz ist in den folgenden Ländern gültig:
Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Island, Irland, Italien, Kroatien, Kosovo, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Norwegen, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal (Festland), San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien (Festland und Balearen), Rumänien, Tschechische Republik, Türkei (europäischer Teil, die Grenze wird durch den Bosporus definiert), Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (griechischer Teil). Das Fürstentum Liechtenstein wird in der gleichen Weise behandelt wie die Schweiz. Bei einem Transport auf dem Seeweg wird der Versicherungsschutz nicht unterbrochen, wenn die Abgangs- und Bestimmungsorte innerhalb dieses örtlichen Geltungsbereichs liegen.

Versicherte Fahrzeuge mit der ACS Classic Mitgliedschaft

Der Pannendienst gilt für Personenwagen bis zu 3,5 t, Wohnmobile bis zu 9 t und Motorräder, die in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein zugelassen sind:

  • vorausgesetzt, dass sie einem Versicherten (Mitglied oder Person im gleichen Haushalt) gelenkt werden oder auf dessen Namen immatrikuliert sind;
  • vorausgesetzt, dass das Kontrollschild eines Firmenfahrzeugs im Rahmen einer ACS Firmenmitgliedschaft registriert wurde.

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf alle Personen, die in diesen Fahrzeugen reisen, bis zu der im Fahrzeugbrief vorgesehenen Höchstzahl.

Häufig gestellte Fragen

Ist mein Wohnwagen oder Anhänger auch versichert?

Anhänger, die mit dem versicherten Kraftfahrzeug transportiert werden, sind ebenfalls versichert. Dies gilt auch, wenn nur der Anhänger von der Panne betroffen ist.

Sind Autos mit U-Schild ebenfalls gedeckt im Falle einer Panne?

Der Pannendienst ist ausschliesslich in der Schweiz möglich.

Kontakt

Mit einem ACS Berater sprechen

Angela
Kevin

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter +41 31 328 31 11

ACS Assistance

ACS Assistance

Verfügbar, 24 Stunden am Tag
Im Schadensfall rufen Sie bitte die ACS Assistance an
+41 44 283 33 77

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen