Daniel Koch, Zürich Triumph TR6, 1973, 6-Zylinder, 2'500 ccm, ca. 100PS
Daniel Koch, Zürich
Triumph TR6, 1973, 6-Zylinder, 2'500 ccm, ca. 100PS

«Unser sympathischer Allround-Klassiker»

«Wer sich für englische Klassiker begeistert, wird irgendwann in seinem Leben an einem Triumph TR6 nicht vorbeikommen. 
Das Auto ist vielleicht die Verkörperung des typischen Roadsters und erfüllt so ziemlich alle Erwartungen, die wir an klassische Engländer haben: drehmomentstarker 6-Zylinder, berechenbar und einfach zu fahren, herrlicher Sound, mehr als genug Platz für zwei und in keiner Weise zickig. 

Wir, meine beiden Geschäftspartner und ich, haben uns den TR6 2017 gekauft. Das Auto war in gutem Zustand, aber das etwas schwächliche Getriebe haben wir, im Interesse des Bedienkomforts und der Langstreckentauglichkeit, durch eines mit fünf Gängen ersetzt.
Diese Modifikation ist relativ einfach zu machen und ist, im Interesse der 
Originalität, jederzeit reversibel. Das Dach wurde ebenfalls neu gemacht und inzwischen ist der TR6 zu einem meiner Lieblingsautos aus unserer Flotte geworden. 

Ich bin mit ihm schon am Gardasee gewesen und die Rückfahrt via Stilfserjoch und Stelvio war ein unvergessliches Erlebnis.
Die Italiener liebten den Wagen, überall wurden wir mit <Bella Macchina> begrüsst und auch sonst erlebe ich nur positive Reaktionen auf den Wagen. Die Kinder mögen ihn, weil er so schön rot ist, die Damen, weil er so klein und schnucklig scheint, und die 
Herren erfreuen sich am 6-Zylinder-Sound und wollen alles über die Technik und Geschichte wissen. 

Gemeinsam mit meinen Partnern haben wir vor einigen Jahren die <Rent a Classic> (www.rentaclassic.swiss) gegründet und bieten eine grössere Anzahl Oldtimer, vor allem Engländer und Franzosen, zum Vermieten an Selbstfahrer an. 

Der TR6 ist das Auto, welches ich abends meist selber mit nach Hause nehme. Ich mag ihn halt einfach, mit seiner unkomplizierten, absolut alltagstauglichen Art ist er mir ans Herz gewachsen. Einsteigen, Schlüssel drehen, losfahren, so einfach ist das mit dem Triumph. 

Er hat mich noch nie im Stich gelassen und auch von der legendären englischen Öl-Inkontinenz keine Spur! Natürlich bedingt dies eine gründliche und sorgfältige Wartung. Ich bin kein Mechaniker, weiss aber bei MADmotors in Flaach alle unsere Autos in besten Händen. 

Wir sind kein Autohandel, das möchte ich betonen! Sollte einer unserer Gäste sich jedoch noch mehr in den TR6 verlieben als ich und mir ein absolut unvernünftiges Kaufangebot machen, würde ich vielleicht schwach, aber bis dieser Tag kommt, kann es von mir aus noch sehr lange dauern.»

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Sektion merken

Möchten Sie, dass die aktuell gewählte Sektion beim nächsten Besuch bereits vorausgewählt ist?