ACS GARAGENGESCHICHTEN

Tor auf für schöne Fahrzeuge, spannende Garagen und die Personen dahinter. Ob gross oder klein, aufgeräumt oder chaotisch – jede Garage erzählt ihre eigene Geschichte. Es ist der Ort, wo automobile Leidenschaft zuhause ist. Weil beim ACS die automobile Leidenschaft Tradition hat, widmen wir diesem Ort spezielle Aufmerksamkeit. 

Wir haben während der Kampagne unzählige spannende Garagenvideos erhalten, welche uns ganz persönliche Einblicke in ihre persönliche Garage gaben. Unter allen Teilnehmenden wurde als Hauptpreis ein individueller Garagen-Wunsch im Wert von CHF 1'000.— erfüllt.

GEWINNER ACS GARAGENGESCHICHTEN

Der Hauptpreis der ACS Garagengeschichten geht nach Müswangen im Luzerner Seeltal an die Garage ENGINEERING. An sechs Männer, die in einer Garage ihrem gemeinsamen Hobby auf ganz unterschiedliche Weise nachgehen. Da sind Raphi und Pascal, die gerne an Autos herumschrauben, dann Alain, der sich für Mofas und Töfflis begeistert. Die Passion von Hobby-Rennfahrer Yves wiederum sind schnelle Zweiräder. Fäbu macht sich an einer 7.5er Suzuki zu schaffen und träumt von einem eigenen Grid-Girl, während Erwin für die Abteilung «Spassmobil» zuständig ist und Rennkarts baut. Und schliesslich ist da auch noch Charly, der das Fräsezentrum bedient und seine Kollegen mit neuen Teilen versorgt.

Der Sieger-Gutschein im Wert von CHF 1'000.— will das Sextett in eine hydraulische Presse investieren. Herzliche Gratulation zum wohlverdienten Sieg und viel Spass mit dem Gewinn! 

Das Gewinner-Video sehen Sie mit einem Klick auf den Button rechts auf YouTube. 

Gewinnerfoto ACS Garagengeschichten
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen