Patek Philippe Museum

Im November 2001 öffnete das Patek Philippe Museum in Genf seine Tore. In diesem aussergewöhnlichen Museum sind rund 2500 Uhren zu sehen, alle kleine Kunstwerke und jedes einzelne Teil der wohl bedeutsamsten und kostbarsten Uhrenkollektionen der Welt. Eröffnet wurde das Museum einerseits, um die Liebe zur und das Interesse an der Uhrmacherkunst einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Andererseits hat es zum Ziel, die Strahlkraft der Genfer Uhrmacherkunst zu verstärken und ihr Vermächtnis an jüngere Generationen weiterzugeben. Im Patek Philippe Museum können Besucherinnen und Besucher*innen die Uhrmacher-Tradition aus fünf Jahrhunderten entdecken, was weltweit einzigartig ist. Das Museum befindet sich in einem eindrücklichen Industriebau aus dem Beginn der Zwanzigerjahre des letzten Jahrhunderts.

Photo : Genève Tourisme

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 14.00 - 18.00 Uhr

Zugang

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen